Jubiläum 2012

100 Jahre voller Leben - Jahrestagung und Festakt zum Jubiläum

Eine wunderbare Jahrestagung liegt hinter uns. Einen ausführlichen Bericht finden Sie hier.

 

Am Samstag feierten wir gemeinsam mit unserem Bischof Dr. Matthias Ring und Dr. Angela Berlis, Brigitte Glaab, Anja Goller, Alexandra Caspari und Marlies Dellagiacoma einen bewegenden Gottesdienst.

In dem anschließenden Festakt und der Feier am Abend wurde sich weiter über 100 Jahre Frauenarbeit im Alt-Katholischen Bistum gefreut und die Festschrift zum Jubiläum vorgestellt. Sie ist in den Gemeinden und im Webshop des Bistums erhältlich.

http://www.alt-katholisch.de/shop/literatur.html?tt_products[product]=127&cHash=42e54ea5c14954adcf8f9b0db0011d80

 

Im Rahmen der 36. Hauptversammlung des Bundes Alt-Katholischer Frauen wurde unter anderem ein neuer Vorstand gewählt. Neue Mitglieder sind Sabine Lampe (Karlsruhe) und Cornelia Eberhardt-Wickert (Frankfurt). Wiedergewählt wurden Anneliese Harrer (München), Benedikta Klein (Rosenheim), Ingeborg Hempel (Frankfurt), Ingrid Katzenbach (Frankfurt) und Lydia Ruisch (Stuttgart).  Mariette Kraus-Vobbe und Marion Wenge stellten sich nicht zur Wiederwahl und wurden von den anwesenden Frauen herzlich verabschiedet.

 

Weitere Fotos finden Sie hier.

Das Referat von Alexandra Caspari finden Sie hier.

 

 

bewegen - annehmen - feiern: 100 Jahre voller Leben

baf ist Forum, Netzwerk und Dachverband für Frauen und Frauengruppen im alt-katholischen Bistum in Deutschland. Der Verband wurde 1912 in Offenbach am Main gegründet, um Gleichstellung von Frauen, Teilhabe an Verantwortung und Geschwisterlichkeit in Kirche und Gesellschaft zu verwirklichen. Die Einführung des Frauenwahlrechts auf Gemeinde- und Bistumsebene und die Einführung der Frauenordination gehen wesentlich auf die Vorarbeit des baf zurück.

Von Anfang an verfolgte der Verband diakonische und soziale Ziele, wollte eine engere Verbindung zwischen den einzelnen Frauenvereinen herstellen und für das Wohl der alt-katholischen Kirche arbeiten. Einen Überblick über die Geschichte des baf finden Sie hier.

Im Rahmen der Jahrestagung  2012 begeht der Bund alt-katholischer Frauen sein 100-jähriges Jubiläum. Mit einem Festakt am Samstag, den 27. Oktober 2012, wollen wir freudig auf die Vergangenheit zurückblicken und gemeinsam feiern.

 

Jubiläumsfeier am 27. Oktober 2012

baf- der Bund Alt-Katholischer Frauen wird 100 Jahre alt. Das ist ein Grund zum Feiern!

Feiern, dass Frauen ihre Kreativität, ihre Energie und ihre Wünsche in den alt-katholischen Frauenverband eingebracht haben. Innehalten, um wahrzunehmen und zu feiern, wie viel Lebendigkeit und Freude, welch tiefe Verbindung gewachsen ist. Zu sehen, dass baf ein schönes, buntes und dynamisches Gewebe von Frauen in unserer Kirche und in der Ökumene ist. Wir laden Sie herzlich ein, am Samstag, 27. Oktober, ab 14.00 Uhr, in Hohenwart bei Pforzheim (http://www.hohenwart.de)ein Fest der Dankbarkeit und der Verbundenheit mit uns zu feiern! Wir wollen Kraft und Motivation für unseren weiteren Weg miteinander schöpfen und allen Weggefährtinnen und Weggefährten danke sagen, für miteinander geteiltes Leben und für allen Austausch und Inspiration.

 

 

Latest post

Latest post